Close
Skip to content

FALL OUT BOY – Save Rock And Roll

[amazon_link asins=’B00BAVCD8A’ template=’ProduktAnzeige-DE’ store=’wwwoxmoxhhd0c-21′ marketplace=’DE’ link_id=’bfb3be1b-b8c7-11e7-8c80-4dcf40f12345′]

Ein tolles Comeback nach über vier Jahre Trennung. „The Phoenix“ macht mit Stakkato-Rhythmus und (Co-)Frontmann Patrick Stumps aggressivem Gesang mächtig Druck zum Auftakt, bringt dabei auch immer wieder sanfte Momente und einen fetten, stadion-kompatiblen Refrain. Man merkt den Jungs geradezu an, wie ihnen das gemeinsame Abrocken gefehlt haben muss. Auch die poppigeren Nummern sind exzellent und alles andere als saft- oder kraftlos.

„Alone Together“ etwa, eine ihrer typisch sehnsüchtigen Hymnen, die sich mit cleveren Hall-Effekten und coolem Groove von seinen Vorgängern absetzt. Sonst noch (rein)hörenswert: die Titelballade (mit Gaststar Elton John) und das mit Courtney Love eingespielte, passend zickige „Rat a tat“. (Island/Universal)

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung