Skip to content

HOLLY COLE – Night

[amazon_link asins=’B00A196PRC’ template=’ProduktAnzeige-DE’ store=’wwwoxmoxhhd0c-21′ marketplace=’DE’ link_id=’b076280c-b8ee-11e7-a487-dd3eaf4e67b9′]HOLLY COLE

Night

Nr. 12 der Kanadierin klingt vertraut nach dem besonderen poppigen Blues der Sängerin. Wenn Cole (48) langsam  und stets leicht zur Musik verzögert schnurrt, hört man ihre Jazz Vergangenheit. Nach Auflösung ihres Jazz Trios in den 90zigern folgten Poplastigere Stücke. Ihre zwei Weinachts-Compilatiosn nährten sich ihren Jazz Wurzeln erneut an, welche tief in ihrer musikalischen Famielie ruhen. „Night“ ist langsam und ruhig, einem nächtlicher Spaziergang gleich. Das Nancy Sinatra Cover „You only live twice“, hier als Rumba interpretiert, ist das perfekte Intro. In „Love lies“ flattern träge Motten um die Straßenlaternen. Und man könnte ewig zuhören.

HHHHHH                                                     JG

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung