Close
Skip to content

MAHALIA BARNES Ooh Yeah – The Betty Davis Songbook

[amazon_link asins=’B00QLLHNOS’ template=’ProduktAnzeige-DE’ store=’wwwoxmoxhhd0c-21′ marketplace=’DE’ link_id=’25c91d03-b4ef-11e7-8e46-3dd7515acb38′]Was für ein Organ! Die 32-Jährige aus Syd­ney ist die Tochter einer der größten Rock-Legenden, die Down Under zu bieten hat: Jimmy Barnes. Auf ihrem zweiten Album als Solokünstlerin singt sie Songs eines ihrer Vorbilder, der US-Funksängerin Betty Davis, die mit Jimi Hendrix, Sly Stone und Herbie Hancock arbeitete, um schließlich Miles Da­vis zu heiraten. Barnes interpretierte die aus den 60ern und 70ern stammenden Lieder mit Enthusiasmus während einer nur drei Tage dauernden Session. Unterstützt wurde sie von Bluesrock-Star Joe Bonamassa, der mit ge­fühlvollen Gitarrensoli glänzt. (Provogue)

HHHHH

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung