Close
Skip to content

OXMOX CD-Tipp: KULA SHAKER, K 2.0

[amazon_link asins=’B01MYLGZ6D’ template=’ProduktAnzeige-DE’ store=’wwwoxmoxhhd0c-21′ marketplace=’DE’ link_id=’2cfda791-b425-11e7-a49f-cf396efa75a0′]

Die Engländer kamen zum Ende der Brit­pop-Ära, Mitte der 90er, mit ihrem Debüt „K“ groß raus. Auf dem Nummer-1-Album klangen Crispian Mills & Co. wie eine in­dische Funk-Band, die Sixties-Rock nach­spielt. Dem Titel des fünften Longplayers entsprechend, setzt das Quartett exakt dort wieder an: Highlights des knappen Songdut­zends sind das gutgelaunte „Infinite Sun“, der Groover „Holy Flame“, das psychedeli­sche „Oh, Mary“ und das rotzige „Get Ri­ght, Get Ready“.

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung