Close
Skip to content

OXMOX CD-Tipp: FLORENCE + THE MACHINE – How Big, How Blue, How Beautiful

[amazon_link asins=’B01K8L64DW’ template=’ProduktAnzeige-DE’ store=’wwwoxmoxhhd0c-21′ marketplace=’DE’ link_id=’461757ef-b4b3-11e7-a380-9ba9ea620476′]

Das dritte Album der britischen Band um Sängerin Florence Leontine Mary Welch (28) entstand im Verlauf des letzten Jahres. Produziert von Markus Dravs (Björk, Arca­de Fire, Coldplay), klingt der Longplayer, zu dessen Gästen auch Sänger Paul Epwor­th, Singer-Songwriter Kid Harpoon und Produzent John Hill zählen, wie ein gnaden­los ehrlicher Live-Mitschnitt aus dem Studio: Der Sound ist satt, wild und ungefiltert. 16 Tracks (inkl. Demo-Versionen) liefern der rothaarigen Frontfrau ein druckvolles Funda­ment für ihre Power-Stimme. (Island)

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung