Close
Skip to content

PETER TOSH – 1978-1987

[amazon_link asins=’B00009RAJD’ template=’ProduktAnzeige-DE’ store=’wwwoxmoxhhd0c-21′ marketplace=’DE’ link_id=’f19b236b-b8ef-11e7-b437-e76efda053ee’]PETER TOSH

1978-1987

Neben Bob Marley und Neville O’Reilly Livingston (alias  Bu­n­­ny Wailer) war Tosh eines der drei Originalmitglieder der Wai­lers und mitverantwortlich für den Durchbruch des jamaikani­sch­en Reggae-Soun­ds in den früh­en 70ern. Bis zu seinem tragisch­en Tod 1987 – er wurde bei einem Raubüberfall in seinem Haus er­mor­det – veröffentlichte Peter fünf Soloalben und eine Live-Platte. Diese Werke sind jetzt in einem 6-CD-Set erhältlich. Zu den Highlights gehören das im Duett mit Mick Jagger gesungene Tem­ptations-Cover „Don’t Lo­ok Ba­ck“, sowie als Bonus eine CD mit „Alternative Versions“ und einem bislang unveröf­fent­lichten Konzert im Londoner Do­mi­nion Theatre (1983). (EMI)

HHHHH So

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung