Close
Skip to content

WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER Goldkinder

[amazon_link asins=’B00DG7NSSK’ template=’ProduktAnzeige-DE’ store=’wwwoxmoxhhd0c-21′ marketplace=’DE’ link_id=’a610e2c7-b8c2-11e7-ad3d-7bc27b36d9df’]WE BUTTER THE BREAD WITH BUTTER

Goldkinder

Deathcore von einer Handvoll blut­junger Musiker aus Brandenburg. Be­stimmt wird der Sound des Quartetts von seinem alles niederstampfenden In­dustrial-Groove. Soweit nichts Neues. Ein Punkt, in dem sich die Jungs aller­dings immens entwickelt haben, sind die Melodien. Diese kommen aufgrund des im Vergleich zu den Frühwerken deutlich zurückgefahrenen Tempos nun viel besser zur Geltung, wie eingäng­iger Stoff à la „Fall“, „Das Uhrwerk“ oder das passend betitelte „Superheiß ins Trommelfell“ beweisen. „Krieg aus Gold“ zeigt endgültig, dass Pop für die Band offenbar kein Schimpfwort mehr ist. Wer auf einen Mix aus Ramm­stein, Callejón, 30 Seconds to Mars und Bullet For My Valentine abfährt, ist hier goldrichtig. (BMG Rights/RTD)

HHHH                                        OKu

 

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung