Close
Skip to content

KING KOBRA II

[amazon_link asins=’B00D43IKH0′ template=’ProduktAnzeige-DE’ store=’wwwoxmoxhhd0c-21′ marketplace=’DE’ link_id=’6c4e0d31-b8c2-11e7-b547-2b45933dfa49′]

KING KOBRA

II

Mit ihrem zweiten Album seit dem 2010er-Comback zeigen sich die Kali­fornier um den legendären Drummer Carmine Appice (Vanilla Fudge, Cactus, Jeff Beck, Ozzy Osbourne etc.) weiterhin in Top-Form. Wie schon Mitte der 80er kombinieren sie klas­sischen Hardrock und Haarspray-Metal mittels eingängiger Refrains, erstklas­siger Melodien, Top-Instrumentierung und einem tollen Sänger. Seit der Re­union ist Paul Shortino (Rough Cutt) der Mann am Mikro und wächst mit seinem kratzig-souligen, irgendwo zwi­schen Ronnie James Dio, Aretha Franklin (!) und Rod Stewart anzu­siedelnden Organ konstant über sich hinaus. Und das sowohl bei schnellen Nummern wie „Knock Them Dead“ als auch bei Power-Balladen à la „Take Me Back“. (Frontiers/Soulfood)

HHHHH                                      OKu

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung