Close
Skip to content

Sascha Paeth’s Masters of Ceremony – Signs of Wings

Wolfsburg ist nicht nur VW, Wolfsburg ist auch die Heimatstadt des musikalischen Multitalents Sascha Paeth. Aktuell ist der 49-Jährige als Produzent und Gitarrist mit Avantasia sehr erfolgreich unterwegs. Das langt ihm anscheinend nicht, deswegen bringt er mit seinem neuesten „Baby“, der Band  Sascha Paeth’s Masters of Ceremony, mal eben sein Debüt-Album „Signs of Wings“ heraus. Als Anspiel-Tipps eignen sich das mit Akkordeon unterstützte „Radar“, die Melodic Metal Songs „Where Would It Be“, „Weight Of The World“, „Bound In Vertigo“ und das stimmlich in Phasen an Abba erinnernde „Sign Of Wings“. Ein starkes Debüt! (Frontiers Records S.R.l.)

 

InstaStory

OXMOX ABO AKTION

das Durchblick-Abo

Werbung