Editors Violence

Editors Violence

2. März 2018

Mit einem neuen Sound aus Rock-, Pop- und Elektroelementen kehrt die Gruppe, besteh­end aus Tom Smith (Ges., Git.), Russel Leetch (B.), Ed Lay (Dr.), Justin Lockey (Git.) und Elliot Williams (Syn., Git.) zu­rück und bringt neun Songs mit, die es in sich haben.  Die Indie-Rock Band aus Birming­ham veröffentlicht nach dem vor drei Jahren erschienenem „In Dream“ ihre sechste Plat­te, die melancholische Klänge, ab­er auch fri­sche, unerwartete Beats mitbringt. Mit „Ma­g­a­zine“ veröffentlichen sie dabei eine kraft­volle Single, von der Frontmann Tomals eine Art Eureka“ schwärmt. Fans dürfen sich freuen – ihre neue Scheibe stellen die Briten am 31.03 im Mehr! Theater vor. (Play It Again Sam)

5/6

[KS]
X