Three Days Grace Outsider

Three Days Grace Outsider

2. März 2018

Seit 20 Jahre gibt es die kanadischen Alter­native-Rocker nun schon. Dennoch wirken Front­mann Matt Walst & Co. immer noch hun­g­rig, dynamisch und energiegeladen. Scho­n mit der episch eröffnenden Hymne „Right Left Wrong“ liefern sie einen enorm kraftvollen Ohrwurm. Auch im weiteren Verlauf bleibt man sich selbst treu ohne auf erfreuliche Über­raschungen zu verzichten. Die knackig-super­melodische Single „The Mountain“ ist ein gutes Beispiel dafür. Oder das atmosphärische, von mächtigen Riffs geleitete „Infra-Red“, der Groover „Strange Days“ und die gefühlvolle, dabei leicht düstere Ballade „Love Me Or Leave Me“. (RCA/Sony)

4/6

[KS]
X